Dienstag, 18. September 2012

Verfickte Fragen.

Wie schlimm ist es die Wahrheit zu erkennen und abzuwarten wann das Gefühl endet, einen Fehler gemacht zu haben?

Momentan weiß mein Herz absolut nicht was es möchte.
Frei sein?
Feste Bindung?

Ist es nur eine Phase? Eine Phase weil ich weiß das es keine Zukunft zwischen uns geben wird? Unterdrücke ich die Gefühle? Unterdrücke ich die Tatsachen?

Wir sind glücklich. So wie es ist. Ich will mehr - er nicht. Ich will eine Zukunft mit Kindern - er nicht. Wie lange sollte ich warten? Sollte ich das alles in Kauf nehmen?


Kommentare:

  1. Das ist wohl keine Basis mit der du auf Dauer glücklich werden kannst :(

    AntwortenLöschen
  2. Phasen sind da, um überwunden zu werden. Das Leben ist doch ständige Veränderung, so what? Es kommt so, wie es muss. Du kannst es nur ein wenig beeinflussen. Ernst

    AntwortenLöschen